Wein und Winzer am Bodensee

Wein am Bodensee - Königsweingarten in Bodman

Wein am Bodensee - Spätburgunder in Bodman

Der Weinbau am Bodensee geht wohl auf die Römer, vielleicht auch schon auf die Kelten zurück. Gesichert ist die Einführung der Burgunderrebe 884 n.Chr., womit der Königsweingarten in Bodman der älteste, durchgehend bewirtschaftete Weinberg Deutschlands ist.

Rotweine:
Hauptsorte ist in Deutschland und der Schweiz der Spätburgunder, der als Rosé der Bodenseewein schlechthin ist und als Roter erstaunliche Qualitäten erreichen kann. Hinzu kommen die Biosorte Regent in Deutschland und Zweigelt und Portugieser in Österreich.

Weißweine:
Herr Müller aus dem Thurgau züchtete ihn und hier erreicht er vermutlich seine größte Klasse: Müller-Thurgau, in der Schweiz Riesling x Sylvaner genannt. Wichtig und gut ist der Grauburgunder oder Pinot Gris, und Österreich steuert hervorragenden Welschriesling bei. Eine gewisse Bedeutung haben noch Kerner und Weißburgunder, während Muskateller, Traminer, Gutedel und Elbling ausgesprochene Spezialitäten sind. Interessant ist noch, dass die Schweizer Winzer ihren Weißwein häufig einem biologischen Säureabbau unterziehen: Reichenauer und Salensteiner Müller-Thurgau schmecken vollkommen verschieden, obwohl nur 500 m Luftlinie entfernt.

Wein am Bodensee - Grauburgunder in Konstanz

Radurlaub am Bodensee - Konstanzer Sonnenhalde

Terroir:
Typischer Untergrund ist der lehmig-kiesige Moränenboden, während am Hohentwiel auch hervorragender Wein auf Vulkangestein wächst. Die große Wasserfläche des Sees bietet einen guten Wärmepuffer als Ausgleich für die Höhenlage, und im östlichen Seebereich herrscht starker Föhn-Einfluß. Während die deutschen Weinberge sich am nördlichen Seeufer breit in Südwestlage hinstrecken, sind die österreichischen und Schweizer Weingärten am Südufer eher etwas versteckt in Seitentälern und Nischen in West- und Südwestlagen zu finden. Weinrechtlich sind folgende Gebiete zu unterscheiden: Badischer See, Württembergischer mit Bayrischem Bereich, Österreich-Vorarlberg, St. Gallisches Gebiet, Thurgauer und Schaffhauser Bereich.

Wein am Bodensee - Traminer in Meersburg

Radurlaub Bodensee - Staatsweingut Meersburger Rieschen

Winzer:
Am See gibt es nur wenige größere Weingüter, die sich natürlich vor Ort hervorragend für Verkostung und Verkauf präsentieren. Die Regel sind kleinere Nebenerwerbswinzer, die mit großem Fachwissen und viel Hingabe ihre Weingärten pflegen. Klingeln Sie ruhig einmal; sofern zuhause, wird man Ihnen gerne Weine anbieten, die sonst nirgends erhältlich sind.

Hier finden Sie eine unvollständige, aber vollkommen ungerechte und willkürliche Auswahl an Winzern, die meine Lieblingsweine produzieren und nah am Bodensee-Radweg liegen:

Baden:
Spitalkellerei in Konstanz
Weingut Aufricht in Meersburg

Württemberg & Bayern:
Winzerhof Gierer in Nonnenhorn
Weingut Deufel in Lindau

Österreich:
Weingut Möth in Bregenz

Schweiz:
Weinbau & Weinhandel Rutishauser in Scherzingen
Weinbau Lampert in Steckborn

Wein am Bodensee - Muskateller auf der Insel Reichenau

Wein am Bodensee - Lage Reichenau Hohwacht
Wein am Bodensee
 
Wein am Bodensee