Festung Munot Schaffhausen

Radurlaub am Bodensee - Festung Munot Schaffhausen

Der Munot über Schaffhausen ist das Wahrzeichen der Stadt und ein schönes Beispiel für einen frühen Festungsbau. Entstanden ist er als Zirkularfestung um 1580 nach Plänen von Albrecht Dürer. In seiner Geschichte musste er nur einmal, im Jahre 1799, eine Belagerung aushalten, ansonsten wurde und wird er von den Schaufhausern mit Begeisterung friedlich genutzt. Es gibt Munot-Bälle, Theater- und Musikaufführungen, Kinderfeste, Open-Air-Kino und vieles mehr. Der Blick von oben ist fantastisch, der Eintritt frei, und die Reben an seinen Hängen liefern den beliebten Munötler, der in der Stadt erhältlich ist.

Mehr Infos über den Munot in Schaffhausen unter

www.munot.ch

Festung Munot Schaffhausen - Zirkularfestung

Munot Schaffhausen: Zirkularfestung des 16. Jahrhunderts

Festung Munot Schaffhausen - Rhein

Blick von der Festung Munot Richtung Bodensee

Festung Munot Schaffhausen - Kasematten

Hoch hinaus und tief hinab im Munot Schaffhausen.

Radurlaub am Bodensee - Festung Munot Schaffhausen
 
Radurlaub am Bodensee - Festung Munot Schaffhausen