Bergbahnen am Bodensee

Radurlaub am Bodensee - Die Bergbahnen am Bodensee

Ungern quält man sich als Radfahrer den Berg hinauf, doch wie schön ist es, hinunterzugleiten, den Fahrtwind im Gesicht zu spüren, es mal richtig laufen zu lassen oder ohne Anstrengung den Weitblick zu genießen. Eine Luftseilbahn und zwei Bergbahnen am Bodensee bieten dem Radler leichte Bergfahrt und herrliche Ausblicke über den See.


Bergbahnen am Bodensee - Bergbahn Rheineck-Walzenhausen

Bergbahn Rheineck-Walzenhausen
Ursprünglich aus einer Straßenbahn und einer Standseilbahn bestehend wurde erst 1958 die heutige Zahnradbahn geschaffen. Im originalen Wägelchen geht es im zügigen Fußgängertempo vom Bahnhof Rheineck hoch hinaus ins Appenzellerland. Räder können mitgenommen werden.
Beliebt ist die Erlebnis-Rundfahrt Appenzeller Rundtour.

Bergbahnen am Bodensee - Bergbahn Rheineck-Walzenhausen
BDeh 1/2 - einziger Triebwagen des Walzehuusebähnli

Fahrplan der Bergbahn Rheineck-Walzenhausen als pdf-Datei


Bergbahnen am Bodensee - Bergbahn Rorschach-Heiden
BDeh 3/6 25 der Rorschach-Heiden-Bergbahn

Bergbahn Rorschach-Heiden
Rund 140 Jahre alt ist die Bergbahn vom Hafen Rorschach in das Appenzeller Biedermeierdorf Heiden, zeitweise berühmter Kurort und Wohnsitz des Rote Kreuz Gründers Henry Dunant. Entweder im modernen Triebwagen oder im historischen offenen Sommerwagen, geschoben von der Dampflok Rosa 3, geht es 400 Höhenmeter bergauf. Räder können mitgenommen werden.
Beliebt ist die Erlebnis-Rundfahrt Appenzeller Rundtour.

Bergbahnen am Bodensee - Bergbahn Rorschach-Heiden - Lok 3 Rosa
Lok 3 Rosa der Bergbahn Rorschach-Heiden

Minifahrplan Rorschach-Heiden der AP  (siehe Seite 38/39)


Radurlaub am Bodensee - Bergbahnen am Bodensee - Pfänderbahn Bregenz

Pfänderbahn in Bregenz
1927 wurde diese Luftseilbahn eröffnet und bringt seitdem in 2 Großkabinen bis zu 80 Passagiere in 6 Minuten auf den Bregenzer Hausberg. Mit 1064 m Höhe und einer Sicht auf 240 Alpengipfel ist er wohl der berühmteste Aussichtspunkt am Bodensee. Räder darf man ebenfalls in der Pfänderbahn mitnehmen, von 8-10 Uhr sogar umsonst.
Fahrplan: täglich 8-19 Uhr, ca. halbstündlich
Infos gibt es direkt bei der Pfänderbahn.

Radurlaub Bodensee - Bergbahnen am Bodensee - Pfänderbahn Bregenz